Eisschnelllauf

Facts

Artikel16
Eisschnelllauf
Beste Eisschnellläuferin hat Sommerspiele im Kopf

Beste Eisschnellläuferin hat Sommerspiele im Kopf 

Nicht etwa für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang, sondern bereits für die anstehenden Sommerspiele in Rio schont sich die weltbeste Eisschnellläuferin Martina Sablikova.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Eisschnelllauf
Zwei weitere Russen mit Meldonium gedopt

Zwei weitere Russen mit Meldonium gedopt 

Die Serie von Doping-Fällen mit Meldonium im russischen Spitzensport reisst nicht ab. Zu den positiv Getesteten gehören auch ein Eisschnelllauf-Weltmeister und ein Shorttrack-Olympiasieger.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Eisschnelllauf
Pechstein vor dem Landgericht abgeblitzt

Pechstein vor dem Landgericht abgeblitzt 

Claudia Pechstein scheitert mit ihrer Schadenersatzklage gegen den Eislauf-Weltverband (ISU). Das Landgericht München I entscheidet gegen die Eisschnelllauf-Olympiasiegerin.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Eisschnelllauf, Windsurfen, Sportereignisse
Zweimal Gold für Holland in der Teamverfolgung

Zweimal Gold für Holland in der Teamverfolgung 

Die holländischen Eisschnellläufer untermauern zum Olympia-Abschluss ihre eindrucksvolle Vormachtstellung. In der Teamverfolgung holen sie die Goldmedaillen Nummer 7 und 8.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Eisschnelllauf, Sportereignisse
Wieder dreimal Gold für Ahn

Wieder dreimal Gold für Ahn 

2006 in Turin holte der gebürtige Südkoreaner Ahn Hyun-Soo dreimal Gold. Acht Jahre später glückt ihm als eingebürgerter Russe Viktor Ahn das gleiche Kunststück erneut.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Übersicht