Heute gegen Pfader Neuhausen am Sonntag Spitzenspiel gegen HSC Kreuzlingen
Handball

Heute gegen Pfader Neuhausen am Sonntag Spitzenspiel gegen HSC Kreuzlingen

Am Samstag gegen Pfader Neuhausen
Am kommenden Wochenende ist der SV Fides gleich 2 Mal vor heimischem Publikum im Einsatz. Am Samstag gastieren die Pfader Neuhausen im St. Galler Athletik-Zentrum. Das Hinspiel in Neuhausen gewann Fides in einem hart umkämpften Spiel mit 25:28. Die Pfader Neuhausen sind aktuell auf Rang 7. Der SV Fides wird diese Partie nicht auf die leichte Schulter nehmen und voll konzentriert ans Werk gehen; so steht dem nächsten Sieg nichts im Weg.

Samstag, 1. Dezember 2018, 19:00 Uhr, St. Galler Athletik-Zentrum
SV Fides vs Pfader Neuhausen

Am Sonntag gegehn HSC Kreuzlingen
Keine 24 Stunden später steht die Mannschaft des SV Fides erneut vor dem Heimpublikum und empfängt am Sonntag in der St. Galler Kreuzbleiche den verlustlose Tabellenführer HSC Kreuzlingen. Das Team aus der Grenzstadt muss ebenfalls an diesem Wochenende 2-mal spielen; beide Male auswärts. Die beiden Teams treffen zum ersten Mal in dieser Saison aufeinander. Bei diesem Spiel darf der SV Fides aus der Aussenseiterrolle in die Partie gehen. Die Thurgauer haben sich im Sommer gezielt mit den jungen Talenten Arie Thür, Thierry Gasser und David Fricker verstärkt; alle konnten schon vereinzelte Einsätze beim TSV St. Otmar in der NLA leisten. Die Thurgauer wollen in dieser Saison den Aufstieg in die Nationalliga B realisieren. Der SV Fides möchte in diesem Spiel alles in die Waagschale werfen, möglichst lange mithalten und vielleicht dem Favoriten sogar ein Bein stellen, um weitere wichtige Punkte im Kampf um ein Ticket in der Finalrunde zu sichern.

Der SV Fides freut sich für beide Spiele auf die Unterstützung des St. Galler Handballpublikums.

Bei beiden Spielen wird ein Verpflegungsstand zur Verköstigung zur Verfügung stehen.

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Sporthalle Kreuzbleiche, St. Gallen
SV Fides St. Gallen vs HSC Kreuzlingen