Karl Senti

Artikel:3
Automobilsport
Glanzvorstellung in Zandvoort von Patrick Wolf

Glanzvorstellung in Zandvoort von Patrick Wolf 

Das dritte Rennen der 24hseries.com, wurde am 30.-31.Mai 2014 im holländischen Zandvoort ausgetragen. Auf der 4307 m langen Rennstrecke in den Sanddünen des Badeortes direkt an der Küste verlangte einiges von den Fahrern. Der Eindruck täuschte nicht. „ Wie schmal ist denn diese Strecke wie sollen da die schnellen Ferraris und Mercedes SLS an uns Clio vorbeikommen?“ war die erste Einschätzung von Patrick Wolf als er die Strecke sah. Er sollte Recht haben.

Von Karl Senti
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Viel Lehrgeld für super Leistung bezahlt

Viel Lehrgeld für super Leistung bezahlt 

Beim dritten FIA ETCC Rennen auf dem Salzburgring durfte Patrick Wolf (21, Hofstetten) erneut auf das Podest steigen, auf den zweiten Rang. Nachträglich wurde Patrick am grünen Tisch mit einer 30 Sekunden Strafe für ein missglücktes Bremsmanöver im ersten Lauf bestraft.

Von Karl Senti
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Automobilsport
Patrick Wolf am Slowakiaring erneut auf dem Podest

Patrick Wolf am Slowakiaring erneut auf dem Podest 

Patrick Wolf bestätigt seinen Einstand in die FIA ETCC, vor drei Wochen in Le Castellet, und erreicht beim Zweiten Rennwochenenden in der Slowakei den dritten Rang und liegt in der Europameisterschaft ebenfalls auf dem dritten Zwischenrang.

Von Karl Senti
vor 6 Jahren
Zum Artikel