Bernhard Windler

Artikel:136
Volleyball
Erste Saisonniederlage für LINDAREN Volley Amriswil

Erste Saisonniederlage für LINDAREN Volley Amriswil 

In einem Spiel mit Höhen und Tiefen musste sich das Klok-Team einem Luzerner Team geschlagen geben, das um jeden Ball kämpfte und in den entscheidenden Momenten auch das Glück auf seiner Seite hatte.

Von Bernhard Windler
vor einer Woche
Zum Artikel
Volleyball
Doppelerfolg für LINDAREN LINDAREN Volley Amriswil

Doppelerfolg für LINDAREN LINDAREN Volley Amriswil 

Sowohl in der Meisterschaft wie auch im Cup kam Amriswil an diesem Wochenende zu den erwarteten Erfolgen. Während der diskussionslose Sieg gegen den Tabellenletzten durch die komplette zweite Garde bewerkstelligt wurde, spielte beim ebenso klaren Cup-Erfolg gegen Chênois die stärkste Equipe.

Von Bernhard Windler
vor 2 Wochen
Zum Artikel
Volleyball
Zwei Heimspiele am gleichen Wochenende

Zwei Heimspiele am gleichen Wochenende 

Wenn Sie diese Zeilen lesen, wird das Highlight des Jahres schon Geschichte sein. LINDAREN Volley Amriswil wird sich gegen Trentino wohl ehrenvoll geschlagen haben. Das Volleyballspektakel wird niemand so schnell vergessen.

Von Bernhard Windler
vor 2 Wochen
Zum Artikel
Volleyball
LINDAREN Volley Amriswil schlägt sich tapfer

LINDAREN Volley Amriswil schlägt sich tapfer 

Was zu erwarten war, ist eingetroffen: Trentino Itas, eines der weltbesten Volleyballteams, zeigte Amriswil auf beeindruckende Art und Weise den Meister. Die Thurgauer, die zuvor in Meisterschaft, Cup und CEV-Cup 19 Spiele in Folge siegreich beendet hatten, schlugen sich aber tapfer und vertraten den schweizerischen Volleyballsport sehr ehrenhaft.

Von Bernhard Windler
vor 3 Wochen
Zum Artikel
Volleyball
Lindaren Volley Amriswil bindet Coach Marko Klok für weitere zwei Jahre

Lindaren Volley Amriswil bindet Coach Marko Klok für weitere zwei Jahre 

Lindaren Volley Amriswil steckt ziemlich genau in der Mitte der Saison 18/19. Das Team ist erfolgreich wie kaum eine Amriswiler Equipe bisher. Trotzdem schauen die Verantwortlichen über das Saisonende hinaus. Und die allerwichtigste Personalie für die Zeit ab Sommer 2019 konnte soeben geklärt werden.

Von Bernhard Windler
vor 3 Wochen
Zum Artikel
Volleyball
LINDAREN Volley Amriswil zeigt eine Klasseleistung

LINDAREN Volley Amriswil zeigt eine Klasseleistung 

Im Achtelsfinal-Hinspiel gewannen die Thurgauer mit grosser Abgeklärtheit ein Spiel, das sich bei weitem nicht so einseitig gestaltete, wie man angesichts des klaren 3:0 annehmen könnte. Der Meister und Cupsieger aus Bosnien-Herzegowina gab einen sehr guten, ideenreichen Gegner ab und kämpfte verbissen bis zum letzten Ball.

Von Bernhard Windler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Volleyball
Im CEV-Cup trifft LINDAREN Volley Amriswil auf OK Mladost Brčko

Im CEV-Cup trifft LINDAREN Volley Amriswil auf OK Mladost Brčko 

Nach den zwei Spielen gegen die Holländer aus Groningen im Sechzehntelsfinal trifft LINDAREN Volley Amriswil nun im Achtelsfinal auf den Meister und Cupsieger aus Bosnien-Herzegowina, OK Mladost Brčko.

Von Bernhard Windler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Volleyball
Auch Lausanne kann LINDAREN Volley Amriswil nicht stoppen

Auch Lausanne kann LINDAREN Volley Amriswil nicht stoppen 

Mit dem ersten Heimsieg gegen Lausanne seit mehr als anderthalb Jahren machten die Amriswiler das Dutzend voll. 10 Meisterschaftssiege und 2 Europacup-Erfolge in Serie: Das Klok-Team hat definitiv einen Lauf und ist in Schweizer Hallen das Mass aller Dinge.

Von Bernhard Windler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Volleyball
LINDAREN Volley Amriswil empfängt den Meister und Supercup-Sieger

LINDAREN Volley Amriswil empfängt den Meister und Supercup-Sieger 

Wenn am kommenden Samstag das momentan an dritter Stelle klassierte Lausanne seine Aufwartung in Amriswil macht, gastiert der einzige Gegner im Tellenfeld, der LINDAREN Volley Amriswil in dieser Spielzeit schlagen konnnte. Der 3:0-Sieg der Waadtländer im Supercup ist inzwischen aber schon mehr als zwei Monate her.

Von Bernhard Windler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Volleyball
LINDAREN Volley Amriswil gewinnt auch bei Chênois

LINDAREN Volley Amriswil gewinnt auch bei Chênois 

Auch in der 11. Pflichtpartie in Folge liess der souveräne Spitzenreiter Amriswil nichts anbrennen. Das Auswärtsspiel beim Tabellenvierten aus Genf war von sehr vielen Fehlern geprägt und endete mit 3:0 zugunsten der Ostschweizer.

Von Bernhard Windler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Volleyball
LINDAREN Volley Amriswil qualifiziert sich für den Achtelsfinal

LINDAREN Volley Amriswil qualifiziert sich für den Achtelsfinal 

Nach zwei Sätzen war alles klar: LINDAREN Volley Amriswil steht im Achtelsfinal des CEV-Cup. Wo die Spieler von Coach Marko Klok vor Wochenfrist aufgehört hatten - überragende Aufschläge und abgeklärte Angriffsleistung - schlossen sie im Rückspiel nahtlos an.

Von Bernhard Windler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Volleyball
LINDAREN Volley Amriswil siegt auch gegen Jona

LINDAREN Volley Amriswil siegt auch gegen Jona 

Zum Beginn des zweiten Qualifikationsdrittels liess der souveräne Tabellenführer Amriswil auch gegen Jona nichts anbrennen. Der 3:0-Sieg verdient deswegen Respekt, weil Coach Marko Klok übers ganze Spiel die komplette zweite Garde einsetzte.

Von Bernhard Windler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Volleyball
Jetzt wieder nationale Hausmannskost

Jetzt wieder nationale Hausmannskost 

Als die Amriswiler zum Meisterschaftsauftakt nach Jona reisen mussten, hatten sie gerade eine ernüchternde 3:0-Niederlage im Supercup gegen Lausanne verarbeiten müssen.

Von Bernhard Windler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Volleyball
LINDAREN Volley Amriswil glänzt auch im CEV-Cup

LINDAREN Volley Amriswil glänzt auch im CEV-Cup 

Beim ersten europäischen Auftritt in dieser Saison schlugen die überzeugend aufspielenden Thurgauer den höher kotierten holländischen Meister Groningen mit 3:1. Damit ist allerdings erst der halbe Schritt auf dem Weg in die Achtelsfinals geschafft. Entscheiden wird das Rückspiel am kommenden Dienstag in der Groninger Martini-Halle.

Von Bernhard Windler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Volleyball
LINDAREN Volley Amriswil empfängt im CEV-Cup Groningen

LINDAREN Volley Amriswil empfängt im CEV-Cup Groningen 

Was glauben Sie, woher ein Team stammt, bei dem Auke van de Kamp, Geoffrey van Gent, Frits van Gestel, Erik van der Schaaf und Steven van de Velde spielen? Fehlt nur noch, dass Sylvie van der Vaart auftaucht! Das wäre dann für die Security das Worst-case-Szenario! Und die Männer müssten alle an die Leine genommen werden!

Von Bernhard Windler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Volleyball
LINDAREN Volley Amriswils Siegesserie geht weiter

LINDAREN Volley Amriswils Siegesserie geht weiter 

Zum Abschluss des ersten Qualifikationsdrittels schlug der konzentriert und überzeugend aufspielende Tabellenführer LINDAREN Volley Amriswil das Mittelfeldteam von Uni Bern. Im Gegensatz zum Näfelser Spiel vor Wochenfrist liessen die Thurgauer diesmal nur wenige Schwächen erkennen.

Von Bernhard Windler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Volleyball
LINDAREN Volley Amriswil spielt gegen die Wundertüte Uni Bern

LINDAREN Volley Amriswil spielt gegen die Wundertüte Uni Bern 

Das Team von Uni Bern ist in seiner dritten Saison in der Nationalliga A. Nie in den ersten beiden Spielzeiten vermochten sich die Hauptstädter von den hintersten Tabellenregionen zu entfernen.

Von Bernhard Windler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Volleyball
LINDAREN Volley Amriswil - Biogas Volley Näfels

LINDAREN Volley Amriswil - Biogas Volley Näfels 

Es ist gerade ein halbes Jahr her, da trafen sich Volley Amriswil und Biogas Volley Näfels im Playoff-Halbfinal. Und wir erinnern uns nur ungern daran

Von Bernhard Windler
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Volleyball
LINDAREN Volley Amriswil setzt sich auch in Schönenwerd durch

LINDAREN Volley Amriswil setzt sich auch in Schönenwerd durch 

In einem hochspannenden Spiel gewinnt LINDAREN Volley Amriswil das Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten Volley Schönenwerd mit 3:1 Sätzen. Die Partie war über weite Strecken von grosser Nervosität geprägt.

Von Bernhard Windler
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Volleyball
LINDAREN Volley Amriswil reist nach Schönenwerd

LINDAREN Volley Amriswil reist nach Schönenwerd 

Am kommenden Sonntag, 11. November,  steigt um 18:00 Uhr in der Betoncoupe-Arena zu Schönenwerd der Spitzenkampf zwischen den beiden verlustpunktlosen Teams von Volley Schönenwerd und LINDAREN Volley Amriswil. Beide Equipen haben aus den vier bisherigen Spielen 12 Punkte geholt, wobei Amriswil mit 12:1 Sätzen eine Winzigkeit besser abgeschnitten hat als die Solothurner mit 12:2 Sätzen.

Von Bernhard Windler
vor 3 Monaten
Zum Artikel