Vier Podestplätze ergattert
Turnen

Vier Podestplätze ergattert

Früh am Morgen des 13. Mai 2018 versammelte sich die Turnerschar des STV Dussnang-Oberwangen und begab sich gemeinsam nach Müllheim, um an den Thurgauer Meisterschaften teilzunehmen. Dort durften sie zum ersten Mal in diesem Jahr ihre Aufführungen präsentieren.

Kaum angekommen, starteten die Turner und Turnerinnen schon mit dem Einturnen in der Disziplin Gymnastik Kleinfeld. Sie präsentierten ihr neues Programm und erzielten damit die grossartige Note 9.13. Auch am Schulstufenbarren durften die Frauen ein neues Programm vorführen, welches mit der super Note von 9.29 belohnt wurde. Gerade anschliessend zeigten die Männer ihre Vorführung und erreichten die hervorragende Note 9.78. Als letztes waren die Turner und Turnerinnen der Team Aerobic an der Reihe. Sie erzielten mit ihrem Programm eine hammermässige Note von 9.60. Am Nachmittag stand fest, dass im Finale nochmals alle vier Disziplinen präsentiert werden dürfen.

Nach einer kurzen Vorbereitungsphase starteten als erstes die TurnerInnen in der Disziplin Team Aerobic. Mit dieser tollen Vorführung erreichten sie die unglaubliche Note 9.63 und damit den 3. Podestplatz. Ohne Verschnaufpause machten sich die GymnastikerInnen auf den Weg zum Gymnastikfeld, wo sie erneut ihr Programm vorführten. Sie erhielten die gute Note 9.19, was ebenfalls mit dem 3. Podestplatz belohnt wurde. Auch hier hatte die Turnerschar keine Zeit sich zu feiern, denn nun durften die Frauen nochmals am Schulstufenbarren ihr Bestes geben. Damit erreichten sie die gute Note 9.24 und den grandiosen 2. Platz und somit den Vize-Thurgauer-Meister-Titel. Zum Schluss zeigten die Männer in der Disziplin Barren ihr Können. Sie wurden mit der hervorragenden Note 9.75 belohnt und konnten somit den Thurgauer-Meister-Titel ein weiteres Mal erfolgreich verteidigen.

Im Anschluss feierte die Turnschar ihre Erfolge noch gemütlich beim Grillieren und blickte auf den grandiosen Tag zurück, ganz nach dem Motto «Leidenschaft verbindet»!

Fotogalerie M. Gaccioli!!