SPL2: Duell der Zweitmannschaften
Handball

SPL2: Duell der Zweitmannschaften

Am nächsten Samstag trifft die zweite Mannschaft des LC Brühl in der heimischen Kreuzbleiche auf den Tabellenersten aus Zug. Das Duell der beiden Zweitmannschaften wird um 19:15 Uhr angepfiffen

Die Situationen der beiden jungen Mannschaften lassen sich gut vergleichen. Beide Teams haben in der Abstiegsrunde ihr wahres Potenzial noch nicht zeigen können. Allerdings haben sie auch nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun und stecken deshalb bereits in der Vorbereitung auf die kommende Saison. Dies zeigt sich vor allem in der Tatsache, dass andere Spielerinnen Verantwortung übernehmen müssen und dürfen. Zudem steht die individuelle Entwicklung nun klar im Zentrum.

Wichtig für diese Partie ist aus Sicht der St.Gallerinnen, den Kampfgeist und die gute Stimmung vom vergangenen Spiel mitzunehmen. Diese Emotionen fehlten den Ostschweizerinnen seit Januar. Zudem wollen die Brühlerinnen die, aufgrund der Kaderzusammensetzung, allfälligen Abstimmungsschwierigkeiten durch Aggressivität und konsequente Entscheidungen wettmachen. Die Partie verspricht also einiges an Spannung, obwohl keines der beiden Teams mehr auf Punkte angewiesen ist. Die Brühlerinnen freuen sich wie immer über zahlreiche Unterstützung. Hopp Brühl!