SPL: Cup-Halbfinal gegen Kreuzlingen
Handball

SPL: Cup-Halbfinal gegen Kreuzlingen

Heute Dienstag trifft die Brühler SPL im 1/2-Final des Schweizer Cup auf das Team des HSC Kreuzlingen. Anpfiff ist um 20:00 Uhr in der St. Galler Kreuzbleiche.

Die Brühlerinnen starten in die Partie klar als Favoritinnen, allerdings gelten im Cup bekanntlich eigene Regeln. Der HSC Kreuzlingen meisterte die bisherigen Cupspiele gekonnt, hatte teilweise das nötige Quäntchen Glück auf seiner Seite. So siegten die Kreuzlingerinnen im 1/4-Final gegen das SPL2-Team der HSG Leimental äusserst knapp mit 31:32.

die St. Galler Equipe will sich auf keinen Fall den Einzug in den Final des Schweizer Cup von den Thurgauerinnen nehmen lassen. So wollen die Brühlerinnen mit einer geschlossenen Teamleistung, starkem Angriff und einer kompakten Deckung den Einzug ins Finale meistern.

Im Finale würde die Equipe um Werner Bösch und Marco von Ow auf das SPL-Team der Spono Eagles oder von Rotweiss Thun treffen.

Die Brühlerinnen freuen sich deshalb am Dienstagabend über zahlreiche Fans und Unterstützung in der Kreuzbleiche. Hopp Brühll!