Rivelle Family Contest auch in diesem Jahr
Ski alpin, Snowboarden

Rivelle Family Contest auch in diesem Jahr

Ab sofort ist dasc7d195579b Anmeldeportal des Rivella Family Contests 2013/14 offen. An 27 Orten in der ganzen Schweiz schlägt der Swiss-Ski-Tross wieder seine Zelte auf und lädt schneesportbegeisterte Familien ein, von einem unvergesslichen Tag zu profitieren. Der Preis bleibt so unschlagbar wie das Erlebnis: Für 85 Franken erhalten die Startenden ihre Tageskarten, ein warmes Mittagessen, einen Startplatz am Plauschrennen, ein Erinnerungsgeschenk und die Chance auf einen der zahlreichen Wettbewerbspreise der Sponsoren und Partner.

Auch Tanja Frieden ist wieder mit von der Partie. Die Snowboardcross-Olympiasiegerin von 2006 ist diese Saison zum zweiten Mal als Botschafterin des Rivella Family Contests unterwegs und setzt sich damit aktiv für den Schneesport ein. Im Diemtigtal (2. Februar), in den Visperterminen (8. Februar), auf der Axalp ob Brienz (16. Februar) und in Braunwald (9. März) wird sie persönlich vor Ort sein.

Beim Rivella Family Contest starten jeweils drei bis fünf Familienmitglieder zusammen mit Ski oder Snowboard in einen einfachen Rennparcours. Bedingung ist, dass mindestens ein Eltern-/Grosselternteil, Tante/Onkel oder auch Gotte/Götti, jedoch max. zwei Erwachsene mit mindestens einem Kind mit Jahrgang 2000 und jünger teilnimmt. Die Zeit stoppt, wenn der letzte Fahrer des Teams die Ziellinie überquert hat.

Terminkalender 2013/14:

Dezember   

15.    Opening-Event, Flumserberg

Januar    

04.     Arosa
05.    Wildhaus
12.     Thyon-Région / Hoch-Ybrig
19.     Savognin / Marbach
26.     Saanenmöser / Klosters Madrisa

Februar   

02.     Charmey / Diemtigtal
08.    Visperterminen
09.     Les Bugnenets-Savagnières / Andermatt
16.    Axalp ob Brienz / Obersaxen
23.     Lenk im Simmental / Sörenberg

März    

02.     Kleine Scheidegg / Stoos
09.     Col des Mosses / Braunwald
16.     Bosco Gurin / Morgins
23.     Villars / Pizol
30.    Meiringen-Hasliberg