„PIKES erhalten eigenen Rock-Song“
Eishockey

„PIKES erhalten eigenen Rock-Song“

Die PIKES EHC Oberthurgau 1965 freuen sich ausserordentlich, dass sich die Band Möckli Crew unter Federführung von PIKES FUN Team Spieler Adrian Schori entschlossen hat, den PIKES zum 50-jährigen Bestehen einen eigenen PIKES Song zu komponieren.

Anlässlich des Jubiläums-Spieles vom 3. Sept. 2015 im EZO Eissportzentrum Oberthurgau wird dieser Song durch die Band live  vorgestellt werden. Alle PIKES Fans werden anlässlich dieser Veranstaltung damit Gelegenheit erhalten, einerseits den Song kennenzulernen und gleichzeitig auch selbst zu beüben. Das EZO soll für einmal rockig schallen und die Eishockey-Cracks sollen für die kommende Saison zu Höchstleistungen getrimmt werden. Die PIKES laden alle Oberthurgauer und Freunde ein, an diesem Abend das EZO zu besuchen - dies unter dem Motto - auch der Oberthurgau kann zusammenstehen!

Oder, was haben der Kugelstoss-Weltmeister „Werner Günthör“ und die PIKES gemeinsam?
Vor gut 25 Jahren widmete die damalige Schülerband „Wipe Out“ dem Uttwiler Kugelstösser „Werner Günthör“ notabene seinerzeit selbst „PIKES Mitglied“  einen eigens geschriebenen Rock-Song zu seinem Weltmeistertitel.

Nun zum 50 jährigen Jubiläum,  kommen auch die „PIKES“, vom selben Songwriter „Adi Schori“ und der jetzigen Band „MÖCKLI CREW“, in den Genuss eines eigenen Team-Songs!

"Rock the Ice“
Seine Vorgabe war klar: Es sollte ein knackiger Rock-Song zum Mitsingen werden…! Ganz nach dem Motto: Spannungsgeladenes, schnelles Eishockey in Kombination, mit knallharter Rockmusik! Ein absolutes Novum in der Oberthurgauer Sport-Szene! Überzeugt euch selbst und kommt am Donnerstag, 3. September 2015, bereits  ab 18.30 Uhr ins EZO Eissportzentrum Oberthurgau, Romanshorn zur Uraufführung von EISHOCKEY & ROCKMUSIK oder PIKES & MÖCKLI CREW

„MÖCKLI CREW“
Ist eine Oberthurgauer Rockband und besteht in der jetzigen Konstellation schon bald seit einem Jahr. Wir musizieren „generationenübergreifend“, was sich vor allem schon aus der Zusammensetzung heraus ergibt! Stammen doch die Namensgeber allesamt aus der gleichen Familie! Nämlich Michael (Gesang), Remo (Lead-Gitarre), der Vater Urs Möckli (Schlagzeug) sowie „die Crew“: Yvonne Hertach (Bass), Urs Stocker (Keyboards) und Adi Schori (Rhythmus-Gitarre). Selbstverständlich sind unsere Songs alles Eigenkompositionen!

„AUSTRALIA“
Momentan arbeitet „MÖCKLI CREW“ mit Hochdruck an ihrem Pilotprojekt, der sogenannten „Zero Edition“ mit dem Titel „AUSTRALIA“. Die ersten offiziellen Konzerte mit diesem Projekt sind bereits für 2016 geplant!

Klicke dich auf unserer Webseite www.moecklicrew.ch ein und aktiviere unseren Newsletter. Du wirst so laufend bereits über unsere Promotion-Auftritte informiert. Schon bald erscheinen auch die ersten Bilder der vergangenen Events