Keine Ruhe für unsere Ski-Stars im Sommer
Ski alpin, Freestyle Ski, Laufen, Snowboarden

Keine Ruhe für unsere Ski-Stars im Sommer

Unsere Wintersportler - ob nun Alpin-Skifahrer, Landläufer, Snowboarder oder Freestyler - befinden sich zur Zeit im harten Aufbautraining für die kommende Wintersaison. Damit das Training nicht allzu gleichförmig ist, haben sich die verantwortlichen einiges einfallen lassen.

 

"The strongest man"

Die Männer-Weltcupgruppen absolvieren im noblen Hotel Palace in Gstaad ihr Konditionstraining. In verschiedenen Disziplinen wird dabei am 27. Juni "the strongest man" oder eben der stärkste Skifahrer ermittelt.

Schneesportler auf dem Golfplatz

Am 28. Juni geht es dann ab auf den Golf-Platz zur traditionellen Swiss-Ski-Golftrophy in Crans-Montana. Es werden verschiedene aktive und ehemalige Athleten im Einsatz stehen und für eine gute Sache spielen: Dominique, Michelle und Marc Gisin, Fränzi Aufdenblatten, Pirmin Zurbriggen Jun., Patrick Küng, Didier Cuche, Bruno Kernen und einige mehr.

 

Die Männer beim Eishockeytraining in Leukerbad
Der Zusammenzug der Weltcupgruppe 2 von Jörg Roten rund um Carlo Janka, die Gebrüder Caviezel, Sandro Viletta und Marc Berthod steht ganz im Zeichen der Gleichgewichtsschulung. Am Dienstag, 9. Juli in Leukerbad steht zunächst eine Einheit im Wasser mit der Slackline auf dem Programm, bevor sich die Skifahrer in die Hockeymontur stürzen und sich aufs Eis wagen. Bob Mongrain, der Coach des HC Sion, hat das Team im Rahmen seines Projekts „Hockey Experience“ eingeladen und mit Felix Hollenstein wird eine weitere Eishockeylegende die Athleten betreuen.

 

Die Frauen beim BMX fahren in Aigle/Vevey
Die Speedfahrerinnen der Weltcupgruppen 1 und 2 sind am Mittwoch, 10. Juli am Vormittag in Aigle auf dem Gelände der UCI und versuchen sich auf dem welligen Terrain mit dem BMX-Rad. Neben viel Kraft und Kondition fordern diese Sportgeräte auch viel Geschicklichkeit und Gleichgewichtssinn ab.

 

Auftakt zum Schneetraining auf dem Gletscher

Am 23. Juli erfolgt dann der Auftakt zum Schneetraining hoch oben auf den Gletschern bei Zermatt.

 

260px-Swiss-Ski_logo.svg