Fuat Capa neuer Trainer in Wil
Fussball

Fuat Capa neuer Trainer in Wil

Der FC Wil hat mit Fuat Capa einen neuen Trainer gefunden, der belgisch-türkische Doppelbürger weilte gestern beim Testspiel gegen die Austria aus Lustenau bereits unter den Zuschauern.

Heute Morgen vermeldeten die Wiler mit Fuat Capa ihren neuen Trainer. Der 47-Jährige ist belgisch-türkischer Doppelbürger und trainierte zuletzt in der türkischen Süper Lig Antalyaspor.

Auch auf der Position des Sportchefs wurden Nägel mit Köpfen gemacht. Erdal Keser, welche das Team am Ende als Interimstrainer zum Klassenerhalt führte, wird das Amt übernehmen.

Im dritten Vorbereitungsspiel für die kommende Brack.ch Challenge League Saison mussten sich die Wiler erneut geschlagen geben. In Kennelbach, welches im Bezirk Bregenz liegt, verlor man mit 1:5, den Wiler-Ehrentreffer erzielte Schäppi. Das Team aus der Äbtestadt war erneut mit vielen jungen Akteuren angetreten.

Bild: www.vebidoo.de