FC Wil wird neu von einem Türken geführt
Fussball

FC Wil wird neu von einem Türken geführt

Roger Bigger ist nicht mehr Präsident beim FC Wil, neuer Chef des Challenge League Vereins ist der Türke Murathan Doruk Günal.

Der 28-Jährige ist studierter Bauingenieur und Vize-Präsident der MNG-Gruppe, der Mehrheitsaktionärin der FC Wil 1900 AG. Er ist für das Auslandsgeschäft der Gruppe zuständig. Bigger übernimmt bei den Äbtestädtern die Funktion des Vizepräsidenten.