EHC Arosa löst B-Lizenz für Luca Capaul
Eishockey

EHC Arosa löst B-Lizenz für Luca Capaul

Der EHC Arosa erweitert seine Abwehr mit Luca Capaul. Der 18-jährige Verteidiger spielte bisher bei den Elite-Junioren des EHC Chur Capricorns.

Trifft die Spielberechtigung rechtzeitig ein, steht Luca Capaul bereits im Spitzenkampf diesen Mittwoch gegen den EHC Wetzikon im Kader des EHC Arosa. Luca Capaul durchlief bisher die gesamte Nachwuchsabteilung des EHC Chur Capricorns. Seit zwei Saisons gehört er den Elite B-Junioren an. EHC Arosa-Cheftrainer Marc Haueter verfolgt die Laufbahn Capauls seit vielen Jahren. Er bezeichnet ihn als spielintelligenten Verteidiger mit gutem Schuss und Positionsspiel. Capaul hat bereits am Montagabend ein erstes Mal mit dem EHC Arosa trainiert. Trifft die Spielbewilligung rechtzeitig ein, wird der Bündner diesen Mittwoch gegen Wetzikon zum ersten Mal für den EHC Arosa auflaufen. Der EHC Arosa freut sich auf die Zusammenarbeit mit Luca Capaul und wünscht ihm in Arosa alles Gute!