Claudio Mutter wechselt zum SV Wiler-Ersigen
Unihockey

Claudio Mutter wechselt zum SV Wiler-Ersigen

Der 19-jährige WaSa-Angreifer Claudio Mutter wechselt auf die kommende Saison hin zum amtierenden Schweizer Meister SV Wiler-Ersigen.

Claudio Mutter, welcher im Aufgebot der U19-Herren Nationalmannschaft für die bevorstehende Weltmeisterschaft in Schweden steht, steuerte in den Playouts gegen Unihockey Mittelland vier Treffer zum Liagerhalt bei. Insgesamt kam er auf zehn Tore und hatte bei elf Zuspielen seinen Stock im Spiel.

Dem Waldkircher wird ein hartes Stück Arbeit bevorstehen, um sich im Team des Champions einen Stammplatz erkämpfen zu können. Im Weiteren haben sich die Berner die Dienste des 20-jährigen Nicola Bischofberger sowie von Flügelstürmer Marco Louis von Chur Unihockey gesichert.