Markus Rutishauser

Artikel:3'856
Handball
Anina Veit kehrt zurück

Anina Veit kehrt zurück 

Nach eineinhalb Jahren beim LC Brühl St. Gallen kehrt die U20-Nationalspielerin Anina Veit per sofort zu ihrem Stammverein HSC Kreuzlingen in die Spar Premium League 2 zurück

Von Markus Rutishauser
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Handball
Ex-Nationalspielerin wechselt zum HSC Kreuzlingen

Ex-Nationalspielerin wechselt zum HSC Kreuzlingen 

Die Frauen des HSC Kreuzlingen bereiten sich unter Cheftrainer Gabor Fülöp seit dem 8. Juni auf ihre dritte Saison in der zweithöchsten Spielklasse, der Spar Premium League 2, vor. Diese beginnt am 8./9. September. Aufgrund der zahlreichen Abgänge am Ende der letzten Spielzeit mussten die Hafenstädter auf dem Transfermarkt aktiv werden. Dabei gelang ihnen in der letzten Woche ein Toptransfer: Vom österreichischen Bundesligisten HC BW Feldkirch konnte die ehemalige Nationalspielerin Martina Strmsek verpflichtet werden.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Kreuzlinger SPL2-Frauen schaffen Klassenerhalt

Kreuzlinger SPL2-Frauen schaffen Klassenerhalt 

Die Frauen des HSC Kreuzlingen haben sich am Samstag mit einer starken Leistung in die Sommerpause verabschiedet. Nach dem 26:24 im Hinspiel gewann das Team von Trainer Gabor Fülöp auch das Barrage-Rückspiel gegen den Herausforderer HSG Leimental. Vor 300 Zuschauern besiegten Ettwein & Co. den Erstligisten diskussionslos mit 38:23. Der Thurgauer Handball bleibt damit auch in der nächsten Saison auf nationaler Ebene vertreten.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Entscheidung um Klassenerhalt fällt heute

Entscheidung um Klassenerhalt fällt heute 

Mit dem Heimspiel gegen die HSG Leimental schliessen die Frauen des HSC Kreuzlingen ihre Saison 2014/15 ab. Im zweiten Barragespiel um den letzten Platz in der SPAR Premium League 2 (NLB) treten die Thurgauerinnen heute Samstag um 17 Uhr in der heimischen Egelseehalle mit einem Zweitore-Vorsprung an.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Gute Ausgangslage für Kreuzlinger SPL2-Frauen

Gute Ausgangslage für Kreuzlinger SPL2-Frauen 

In der Barrage gegen den Erstligisten HSG Leimental haben sich die SPL2-Frauen des HSC Kreuzlingen am Sonntag eine gute Ausgangslage für das Rückspiel vom nächsten Samstag, 17.00 Uhr, in der heimischen Egelseehalle geschaffen. Das Team von Gabor Fülöp gewann auswärts mit 26:24.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Zwei Barragepartien und ein neuer Co-Trainer

Zwei Barragepartien und ein neuer Co-Trainer 

Am Sonntag, 15.30 Uhr, bestreiten die SPL2-Frauen des HSC Kreuzlingen ihr erstes von zwei Barragespielen gegen den Erstligisten HSG Leimenthal. Die Baslerinnen können zuerst in eigener Halle antreten und werden versuchen, sich eine gute Ausgangslage für das Rückspiel am 23. Mai, um 17.00 Uhr, in der Kreuzlinger Egelseehalle zu erarbeiten.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Andreas Dittert neuer Cheftrainer beim HSC Kreuzlingen

Andreas Dittert neuer Cheftrainer beim HSC Kreuzlingen 

NLB-Absteiger HSC Kreuzlingen konnte mit Andreas Dittert einen namenhaften neuen Cheftrainer verpflichten. Der österreichische Rekordtorschütze und langjährige Bundesliga-Profi hat bei den Grenzstädtern einen langfristigen Vertrag unterschrieben. Der 48-Jährige will auch den Gesamtverein in den nächsten Jahren in sportlicher Hinsicht deutlich vorwärts bringen.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Wieder eine gute Leistung zum Abschluss

Wieder eine gute Leistung zum Abschluss 

Die Kreuzlinger Handballerinnen haben die Entscheidungsrunde der Spar Premium League 2 mit einer 20:23-Auswärtsniederlage gegen Handball Wohlen abgeschlossen. Über weite Strecken zeigten das stark ersatzgeschwächten Thurgauerinnen eine gute Leistung.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Wichtiger Sieg fürs Selbstvertrauen

Wichtiger Sieg fürs Selbstvertrauen 

Mit dem 26:22 über den souveränen Leader LK Zug 2 haben die Frauen des HSC Kreuzlingen am vorletzten Spieltag der Entscheidungsrunde in der Spar Premium League 2 ihren fünften Saisonsieg gefeiert. Damit tankte das Team von Gabor Fülöp wichtiges Selbstvertrauen für die beiden Barragespiele gegen den Erstligisten HSG Leimental.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
HSCK-Frauen stechen gegen die HSG Leimental

HSCK-Frauen stechen gegen die HSG Leimental 

Im drittletzten Spiel der SPL2-Entscheidungsrunde kassieren die Frauen des HSC Kreuzlingen eine wenig zwingende 23:24 (15:10)-Heimniederlage gegen den HV Herzogenbuchsee. Die Barragespiele um den Ligaerhalt bestreiten die Thurgauerinnen definitiv gegen die HSG Leimental.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Kreuzlinger SPL2-Frauen müssen in die Barrage

Kreuzlinger SPL2-Frauen müssen in die Barrage 

Trotz einer erneut guten Leistung mussten die Kreuzlinger SPL2-Frauen ihre letzte Chance auf den direkten Klassenerhalt preisgeben. Nach dem 20:22 gegen Handball Wohlen steht fest, dass sie Mitte Mai in der Barrage gegen das zweitbeste 1.-Liga-Team um den letzten Platz in der zweithöchsten Spielklasse stechen müssen.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Kreuzlinger SPL2-Frauen erneut unter Zugzwang

Kreuzlinger SPL2-Frauen erneut unter Zugzwang 

Im heutigen Heimspiel gegen Wohlen um 20.30 Uhr müssen die SPL2-Frauen des HSC Kreuzlingen gewinnen, wenn sie ihre Chancen auf den direkten Ligaerhalt wahren wollen.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
NLB-Abschied mit einem Auswärtssieg

NLB-Abschied mit einem Auswärtssieg 

Der HSC Kreuzlingen hat sich mit einem Sieg aus der Nationalliga B verabschiedet. Das Team von Interimstrainer Alexander Mierzwa besiegte den Tabellensiebten SG GS/Kadetten Espoirs Schaffhausen in der BBC Arena verdient mit 32:27 (18:13).

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
HSC Kreuzlingen muss in sauren Abstiegsapfel beissen

HSC Kreuzlingen muss in sauren Abstiegsapfel beissen 

Mit einem enttäuschenden Auftritt besiegelten die NLB-Männer des HSC Kreuzlingen ihre Relegation aus der zweithöchsten Spielklasse. Vor 365 Zuschauern unterlagen sie dem TV Möhlin im "Abstiegskrimi" diskussionslos mit 23:28 (10:14). Weil die direkten Konkurrenten allesamt punkteten, steht die Rückkehr der Hafenstädter in die 1. Liga bereits vor dem letzten Spieltag fest.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
NLB-Abstiegskrimi in Kreuzlingen

NLB-Abstiegskrimi in Kreuzlingen 

Was für eine dramatische Ausgangslage vor den letzten beiden Spieltagen der NLB-Saison 2014/15: Gleich sechs Teams sind noch in den Abstiegskampf involviert. Den Tabellenneunten Birsfelden trennen nur zwei Punkte von einem Relegationsplatz. Zu den meistgefährdeten Mannschaften zählen aber der HSC Kreuzlingen (14. Rang/17 Punkte) und der TV Möhlin (12./18), welche sich am Mittwoch ab 20.30 Uhr in der Sporthalle Egelsee einen Abstiegskrimi liefern werden. Für den Verlierer wird die Luft in der zweithöchsten Spielklasse sehr dünn!

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
HSCK-Frauen wieder auf Barrage-Kurs

HSCK-Frauen wieder auf Barrage-Kurs 

Für einmal konnten die Frauen des HSC Kreuzlingen nicht an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen. Am zweiten Spieltag der Entscheidungsrunde in der Spar Premium League 2 (NLB) kassierten sie beim souveränen Leader LK Zug 2 eine 16:39-Packung. Da gleichzeitig Herzogenbuchsee gewann, ist der Rückstand auf den dritten Platz und damit den direkten Ligaerhalt auf fünf Punkte angewachsen.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
HSC Kreuzlingen erkämpft sich Showdown

HSC Kreuzlingen erkämpft sich Showdown 

Dank einer klaren Leistungssteigerung in der Abwehr holten sich die NLB-Männer des HSC Kreuzlingen beim 25:22 (12:15) in Steffisburg die zwei dringend benötigten Punkte. Damit kommt es diesen Mittwoch, 20.30 Uhr, am zweitletzten Spieltag in eigener Halle zum "Abstiegsknüller" gegen den TV Möhlin.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Starker Auftakt trotz Minikader

Starker Auftakt trotz Minikader 

Mit nur einer Auswechselspielerin gelingt den Frauen des HSC Kreuzlingen ein starker Auftakt in die Entscheidungsrunde der Spar Premium League 2. Die Thurgauerinnen besiegen auswärts den HV Herzogenbuchsee mit 26:23 (11:15) und dürfen damit weiterhin auf den direkten Klassenerhalt hoffen.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Gelingt Kreuzlinger SPL2-Frauen der Kraftakt?

Gelingt Kreuzlinger SPL2-Frauen der Kraftakt? 

Mit dem wegweisenden Gastspiel bei der HV Herzogenbuchsee beginnt für die Frauen des HSC Kreuzlingen morgen Mittwoch die sechs Partien umfassende Entscheidungsrunde der zweithöchsten nationalen Spielklasse. Nur mit einem Kraftakt können sie sich den direkten Klassenerhalt sichern.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Druck nicht standgehalten: Klare Niederlage in Genf

Druck nicht standgehalten: Klare Niederlage in Genf 

Im kapitalen Auswärtsspiel gegen Chênois Genf kassierten die NLB-Männer des HSC Kreuzlingen am Sonntag eine bittere 23:33-Niederlage. Nach einer guten ersten Halbzeit (13:13) passte bei den Thurgauern nichts mehr zusammen. Drei Spieltage vor Schluss stehen sie damit im Abstiegskampf mit dem Rücken zur Wand.

Von Markus Rutishauser
vor 3 Jahren
Zum Artikel