Hansruedi Vonmoos

Artikel:166
Eishockey
Playoff-Out für die Pikes

Playoff-Out für die Pikes 

In der seitens der Pikes wohl besten Partie der laufenden Playoff-1/4-Final-Serie unterliegen die Oberthurgauer dem EHC Wetzikon nach einem gesamthaft gesehen engagierten Spiel erst in der Verlängerung mit 4 : 3 Toren (2:2-0:1-1:0-1:0).

Von Hansruedi Vonmoos
vor einer Woche
Zum Artikel
Eishockey
Pikes verlieren Playoff-Heimspiel gegen Wetzikon

Pikes verlieren Playoff-Heimspiel gegen Wetzikon 

Die Pikes EHC Oberthurgau verlieren auch das zweite Spiel der Playoff-1/4-Final-Serie gegen den EHC Wetzikon. Diesmal unterliegen die Hechte mit 1 : 5 Toren (0:1-1:2-0:2) und stehen damit vor der nächsten Partie vom kommenden Samstag, 17.02.2018 (17.30 Uhr) in Wetzikon bereits mit dem Rücken zur Wand.

Von Hansruedi Vonmoos
vor einer Woche
Zum Artikel
Eishockey
Pikes starten mit Niederlage in die Playoffs

Pikes starten mit Niederlage in die Playoffs 

Die Pikes EHC Oberthurgau unterliegen dem EHC Wetzikon im ersten Playoff-1/4-Finalspiel auswärts mit 6 : 3 Toren (0:2-3:0-3:1). Leider reicht den Oberthurgauern eine zwischenzeitliche 2:0-Führung nach dem ersten Drittel nicht, um letztlich ein besseres Resultat zu erzielen. Matchentscheidend war das an diesem Abend gegenüber dem EHC Wetzikon schwache Ueber- und Unterzahlspiel der Pikes.

Von Hansruedi Vonmoos
vor einer Woche
Zum Artikel
Eishockey
Pikes beenden Qualifikation mit einem Heimsieg

Pikes beenden Qualifikation mit einem Heimsieg 

In einer Partie, in welcher sich beide Teams bereits vor Spielbeginn schon definitiv für die Playoffs qualifiziert hatten, war es Ambühl, welcher beim 4:2-Heimsieg (1:0-0:1-3:1) alle vier Tore (!) der Pikes erzielte und damit seinem Namen als Topskorer alle Ehre machte.

Von Hansruedi Vonmoos
vor 2 Wochen
Zum Artikel
Eishockey
Pikes unterliegen dem EHC Frauenfeld

Pikes unterliegen dem EHC Frauenfeld 

In einem guten Thurgauer Derby zeigen die Pikes EHC Oberthurgau gegen den EHC Frauenfeld zwar eine starke Leistung, scheitern aber letztlich an der mangelnden Chancenauswertung sowie an einigen wenigen individuellen Unzulänglichkeiten.

Von Hansruedi Vonmoos
vor 3 Wochen
Zum Artikel
Eishockey
Pikes unterliegen Leader Wetzikon

Pikes unterliegen Leader Wetzikon 

Die Pikes EHC Oberthurgau können im Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer EHC Wetzikon nicht an die zuletzt gezeigten guten Leistungen anschliessen und verlieren das Spiel klar mit 6 : 2 Toren (2:1-3:0-1:1).

Von Hansruedi Vonmoos
vor einem Monat
Zum Artikel
Eishockey
Pikes bezwingen Arosa im Penaltyschiessen

Pikes bezwingen Arosa im Penaltyschiessen 

In einer hochattraktiven Partie, welche an Spannung kaum zu überbieten war, besiegten die Pikes EHC Oberthurgau den EHC Arosa nach Penaltyschiessen mit 6 : 5 Toren (1:1-1:2-3:2-0:0-1:0). Zwei ganz wichtige Punkte bleiben damit in Romanshorn.

Von Hansruedi Vonmoos
vor einem Monat
Zum Artikel
Eishockey
Pikes kehren auf die Siegerstrasse zurück

Pikes kehren auf die Siegerstrasse zurück 

Den Pikes EHC Oberthurgau gelingt mit dem 4 : 1 Auswärtserfolg (2:0-1:0-1:1) gegen den EHC Uzwil ein ganz wichtiger Sieg im Kampf um die Playoffplätze. In der Tabelle haben sich die Hechte damit nämlich temporär wieder über den Strich zurückgekämpft.

Von Hansruedi Vonmoos
vor einem Monat
Zum Artikel
Eishockey
Pikes-Niederlage im Tessin

Pikes-Niederlage im Tessin 

Die Pikes EHC Oberthurgau unterliegen im Auswärtsspiel im Tessin der GDT Bellinzona knapp mit 2:1 Toren (1:1-1:0-0:0) und verpassen damit vorerst die Chance, in der Tabelle wieder auf einen playoffberechtigten Platz vorzustossen.

Von Hansruedi Vonmoos
vor einem Monat
Zum Artikel
Eishockey
Erneute Niederlage gegen Herisau

Erneute Niederlage gegen Herisau 

Die Pikes EHC Oberthurgau unterliegen dem SC Herisau auch im gestrigen Auswärtsspiel knapp mit 3 : 2 Toren (0:0-2:1-1:1) und verpassen damit vorerst die Chance, sich im Kampf um die Playoffplätze zumindest ein ganz klein wenig Luft zu verschaffen.

Von Hansruedi Vonmoos
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Pikes unterliegen dem SC Herisau in der Verlängerung

Pikes unterliegen dem SC Herisau in der Verlängerung 

Ein Spiel, welches in vielen Momenten so aussah, als ob die Pikes das Eis als Verlierer verlassen müssten, nahm im letzte Drittel plötzlich playoffähnliche und dramatische Züge an. Die Hechte retteten sich dabei in der letzten Spielminute noch in die Verlängerung, wo sie dann zwar tatsächlich unterlagen, aber immerhin einen wichtigen Zähler am Bodensee behalten konnten.

Von Hansruedi Vonmoos
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Pikes gewinnen Thurgauer Derby gegen Weinfelden

Pikes gewinnen Thurgauer Derby gegen Weinfelden 

Die Pikes EHC Oberthurgau gewinnen das eminent wichtige Derby im EZO in Romanshorn gegen den SC Weinfelden knapp, aber durchaus verdient mit 3 : 2 Toren (2:1-0:0-1:1) und hieven sich damit temporär wieder über den Strich. Einmal mehr war es Pikes-Top-Skorer Ambühl, welcher durch seine beiden Tore letztlich den Unterschied ausmachte.

Von Hansruedi Vonmoos
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Pikes verlieren gegen den EHC Wetzikon

Pikes verlieren gegen den EHC Wetzikon 

Die Pikes unterliegen im Heimspiel im EZO in Romanshorn dem EHC Wetzikon trotz einer über weite Strecken des Spieles guten Leistung mit 3 : 4 Toren (0:0-2:2-1:2).

Von Hansruedi Vonmoos
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Pikes erleiden Rückschlag

Pikes erleiden Rückschlag 

Im Auswärtsspiel gegen den EHC Arosa erleiden die Pikes EHC Oberthurgau resultatemässig einen herben Rückschlag und unterliegen den Bündnern mit 2 : 8 Toren (0:3-2:2-0:3). Nach dieser Niederlage liegen die Oberthurgauer in der Tabelle erstmals in der laufenden Saison unter dem ominösen ‚Strich‘ (Top 8).

Von Hansruedi Vonmoos
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Wichtiger Heimsieg der Pikes

Wichtiger Heimsieg der Pikes 

Im wichtigen Heimspiel im EZO in Romanshorn kehren die Pikes EHC Oberthurgau auf die Siegerstrasse zurück und bezwingen den EHC Uzwil verdient mit 4:1 Toren (2:1-1:0-1:0). Mit einem merklich verbesserten Defensivverhalten und einer über die gesamte Spieldauer konzentrierten Spielweise beenden die Oberthurgauer damit eine lange punktelose Durststrecke.

Von Hansruedi Vonmoos
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Cup-Out der Pikes

Cup-Out der Pikes 

Die Pikes und der Schweizer Eishockey-Cup sind offensichtlich auch weiterhin nicht kompatibel. Die Oberthurgauer zeigen in ihrem ersten Spiel unter dem neuen Head-Coach Christian Strasser zwar eine stark verbesserte Defensivleistung, scheitern aber ein weiteres Mal bereits in der Cup-Vorrunde; diesmal unterliegen sie dem HC Prättigau-Herrschaft knapp mit 2:1 nach Penaltyschiessen (0:0-1:1-0:0-1:0).

Von Hansruedi Vonmoos
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Pikes mit erneuter Niederlage

Pikes mit erneuter Niederlage 

Die Pikes EHC Oberthurgau unterliegen im Auswärtsspiel dem EC Wil klar mit 6 : 3 Toren (3:0-2:2-1:1). Massgebend für die erneut hohe Niederlage war einmal mehr die derzeit mangelhafte Defensivleistung der Oberthurgauer. Wie anders ist es zu erklären, dass eine Mannschaft, welche -vor dem heutigen Spiel- aufgrund der erzielten 39 Tore auf Rang 3 der Tabelle stünde, mit den 54 erhaltenen Gegentoren quasi die Schiessbude der Liga darstellt und auf Platz 8 rangiert!

Von Hansruedi Vonmoos
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Auswärtspleite der Pikes

Auswärtspleite der Pikes 

In einem Spiel, in welchem es lange Zeit zumindest so aussah, als ob die Pikes EHC Oberthurgau im Bündnerland vielleicht doch Punkte ergattern könnten, musste gegen den HC Prättigau-Herrschaft letztlich doch eine herbe 6:2-Niederlage (1:1-1:0-4:1) zur Kenntnis genommen werden.

Von Hansruedi Vonmoos
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Harziger Cup Sieg in Chiasso !

Harziger Cup Sieg in Chiasso ! 

pikes-media - Ein erwartet hoch motivierter und hervorragend disponierter HC Chiasso wartete in diesem Cup Fight auf die Oberthurgauer. Obwohl die Hechte nach dem Führungstor diese Führung nur kurzfrisitg hergeben mussten, blieb das Spiel bis zum Schluss absolut spannend.

Von Hansruedi Vonmoos
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Pikes unterliegen dem SC Herisau

Pikes unterliegen dem SC Herisau 

Die Pikes EHC Oberthurgau erleben einen schwarzen Abend. Die Oberthurgauer unterliegen dem bisherigen Tabellenschlusslicht SC Herisau im Heimspiel im EZO in Romanshorn mit 3 : 6 Toren (1:1-1:3-1:2). Baumeister des Herisauer Erfolges war Torhüter Klingler, welcher mit seinen Paraden die Hechte-Stürmer immer wieder zur Verzweiflung trieb.

Von Hansruedi Vonmoos
vor 3 Monaten
Zum Artikel